Datenschutzerklärung

 

 

 

Im Folgenden informieren wir Sie, wie wir personenbezogene Daten erheben, wenn Sie unsere Website nutzen. 

 

1. Anbieter

 

Diensteanbieter gem. § 13 Telemediengesetz (TMG) und verantwortliche Stelle gem. § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ist die Atlantis Abundance GmbH, weitere Daten siehe (Impressum.)

 

2. Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

 

(1) Sie können grundsätzlich unsere Website besuchen, ohne Ihre Identität offenzulegen. Beratungen können Sie anonym in Anspruch nehmen, wenn Sie Ihren Berater über die kostenpflichtige Servicenummer anrufen. 

 

(2) Wenn Sie sich für unser Online-Portal registrieren oder mit uns Kontakt aufnehmen, etwa über das Kontaktformular oder durch Senden einer E-Mail, fragen wir Sie ggf. nach bestimmten Daten, um Ihr Anliegen bearbeiten zu können. 

 

(3) Soweit Sie Leistungen in Anspruch nehmen wollen und hierbei für uns ein Kreditausfallrisiko besteht, werden wir in der Regel zunächst eine Bonitätsabfrage bei der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG, Gasstr. 18, 22761 Hamburg, durchführen. Zum Zweck der Entscheidung über die Zulassung des gewünschten Zahlungsmittels bzw. die Höhe des Kredits nutzen wir von der Bürgel Wirtschaftsinformationen GmbH & Co. KG übermittelte Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Sollten Sie mit unserer Entscheidung nicht einverstanden sein, wenden Sie sich bitte unter Angabe von Gründen an uns. 

 

(4) Für Abrechnung und Einziehung der Entgelte sowie Vermittlung eines Kontaktes in technischer Hinsicht nutzen wir bzw. die Berater die Dienste der directBill GmbH & Co KG, Frankfurter Str. 5, 65189 Wiesbaden. 

 

(5) Im Fall von Zahlungsverzug sind wir unter den gesetzlichen Voraussetzungen (§ 28a BDSG) berechtigt, Ihre Daten an Auskunfteien weiterzugeben. 

 

(6) Wenn Sie unseren Newsletter bestellen, nutzen wir Ihre angegebenen Daten hierfür. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, ohne dass Ihnen hierfür andere Kosten als nach den Basistarifen Ihres Anbieters entstehen. 

 

3. Einsatz von Google Analytics

 

(1) Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um 

weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

 

(2) Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

 

(3) Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. 

 

(4) Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: tools.google.com/dlpage/gaoptout

 

(5) Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine direkte Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden.

 

(6) Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigten. Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. 

Nutzerbedingungen: www.google.com/analytics/terms/de.html

Übersicht zum Datenschutz: 

www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html

sowie die Datenschutzerklärung: www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

4. Einbindung fremder Inhalte

 

(1) Wir binden auf unserer Website Inhalte von Facebook, Google (Google Fonts) und PayPal (Drittanbieter) ein. 

 

(2) Wenn Sie eine Webseite aufrufen, die solche Inhalte enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen Drittanbieters auf, die sich u.U. außerhalb der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums befinden und bei denen u.U. kein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Der Inhalt wird vom Drittanbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die der Drittanbieter erhebt, und wie er diese verwendet. 

 

(3) Durch Abruf einer Webseite, die Inhalte eines Drittanbieters enthält, erhält dieser die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Angebots aufgerufen haben. Sind Sie bei dem jeweiligen Drittanbieter eingeloggt, kann dieser den Besuch dem jeweiligen Benutzerkonto zuordnen. Auch wenn Sie kein Benutzerkonto bei dem jeweiligen Drittanbieter haben, erfährt der Drittanbieter technisch notwendig Informationen wie Ihre IP-Adresse. 

 

(4) Weitere Informationen über die Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Drittanbieter sowie ggf. Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen der Anbieter: 

 

Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

 

PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE

 

Paysafe: https://www.paysafecard.com/de-de/datenschutz/

 

 

 

5. Datenschutzbestimmungen der Corazon Communication Business GmbH & Co KG für die Webseite - Atlantis4u.de

 

Inhalte – Datenschutzerklärungen:

 

 

5.1. Wir nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Erfüllung des bei deren Eingabe auf unseren Seiten erkennbaren Zwecks (z.B. Kontaktformular, Newsletteranmeldung, Registrierung, Zahlungsabwicklung). In keinem Fall werden wir Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken Dritten zur Kenntnis geben oder diese sonst unbefugt an Dritte weitergeben. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies für die Erfüllung des Zwecks, der mit der Mitteilung Ihrer Daten an uns verbunden war, notwendig ist. Müssen wir danach Daten an Dritte weitergeben, so tun wir dies nur unter der Voraussetzung, dass sich diese uns gegenüber durch Vertrag zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichten.

 

5.2. Die Daten des Nutzers werden durch das System directBill professional der Corazon Communication Business GmbH & Co KG, Frankfurter Str. 5, 65189 Wiesbaden elektronisch verarbeitet. Diese Daten werden nur in dem Umfang weitergegeben, wie es für eine Zahlungsabwicklung und Inkassierung notwendig ist. Eine Weitergabe zu anderen Zwecken erfolgt nicht. Zur Verschlüsselung der Kreditkarteninformationen des Nutzers bedient sich der Anbieter der Dienstleistungen der 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur. Im Übrigen werden bei der Datenerfassung die gesetzlichen Datenschutzregelungen eingehalten. Soweit Informationen zu statistischen Zwecken erfasst und weitergegeben werden, werden diese anonymisiert und enthalten keine persönlichen Daten.

 

5.3 Darüber hinaus werden die Daten nach deren Erhebung und Speicherung im Falle eines  Zahlungsausfalls nur an ausgewählte Inkassopartner und/oder Rechtsanwälte, die zur Verschwiegenheit verpflichtet sind weitergeleitet.

 

 

5.4 Die unter 5.2 und 5.3 genannten Unternehmen haben sich uns gegenüber durch Vertrag zur Beachtung des Schutzes Ihrer Daten verpflichtet. Insbesondere werden auch die genannten Unternehmen Ihre Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an weitere Dritte weiterleiten. 

 

(6) Dienstleister/Provider

Unsere Webseiten sind bei der Alfahosting GmbH, Ankerstraße 3b06108 Halle (Saale)Tel.: +49 (345) 279 58 0 Email: info(at)alfahosting.de aufgeschaltet.

 

Alfahosting hat zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der personenbezogenen Daten sicherzustellen.

 

 

https://alfahosting.de/datenschutz/

 

(7) Links auf fremde Angebote

 

 

Bitte beachten Sie, dass unsere Website Links auf Angebote Dritter enthält. Wenn Sie einem derartigen Link folgen, gilt dafür nicht mehr unsere Datenschutzerklärung, sondern die des Drittanbieters. 

 

 

 

 

 

 

 

(8) Erweiterte Datenschutzerklärung Atlantis4u lt. Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

 

 

 

Die nachfolgende Datenschutzerklärung gilt für die unter www.atlantis4u.de abrufbare Website (deren Unterseiten Tarotparadies,de/kartenlegen-astro.de) und die Atlantis4u App.

 

Der Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer und Kunden hat für Atlantis4u höchste Bedeutung. Der Datenschutz  von Atlantis4u steht im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und in Übereinstimmung mit den für die Atlantis Abundance GmbH geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten durch Atlantis4u gespeichert und wie diese genutzt werden.

 

Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters:

 

Atlantis Abundance GmbH 

Fritschestrasse 23, 10585 Berlin

Telefon +49 (0)30 3435 6383

Telefax +49 (0)30 3435 6083

E-Mail: info@atlantis4u.de

Website: www.atlantis4u.de

 

 

Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen:

Wir verarbeiten Ihre Daten zu den folgenden Zwecken:

• Kontaktaufnahme (bei Anfragen per Kontaktformular)

• Werbung

• Qualitätssicherung

• Statistik

• Vertragserfüllung und Abrechnung

 

 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung Ihrer Daten geschieht auf der folgenden Rechtsgrundlage:

– Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO

– berechtigte Interessen, Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO (siehe unten)

– Zur Vertragserfüllung, Art. 6 Abs 1 lit. b) DSGVO

 

 

 

Berechtigte Interessen

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten verfolgen wir die folgenden berechtigten Interessen:

– Verbesserung unseres Angebots

– Schutz vor Missbrauch

– Statistik

– Abrechnung

 

 

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Bei der Verarbeitung Ihrer Daten arbeiten wir mit den folgenden Dienstleistern zusammen, die Zugriff auf Ihre Daten haben:

– Webhosting-Anbieter

– Anbieter von Webanalyse-Tools

– Bei der Verarbeitung Ihrer Daten setzen wir zur Durchführung von Kreditanfragen Dienstleister ein, die als vertraglich vereinbarte Auftragsverarbeiter Zugriff auf Ihre Daten haben.

 

Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden:

Wir speichern Ihre Daten,

– wenn Sie in die Verarbeitung eingewilligt haben höchstens solange, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen,

– wenn wir die Daten auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verwenden höchstens solange, wie Ihr Interesse an einer Löschung oder Anonymisierung nicht überwiegt.

 

Datenquellen

Wir erhalten die Daten von Ihnen (einschließlich über die von Ihnen verwendeten Geräte).

 

Datenübertragung in Drittländer

Es findet eine Datenübertragung in Drittländer außerhalb der Europäischen Union statt. Dies erfolgt auf der Grundlage gesetzlich vorgesehener vertraglicher Regelungen, die einen angemessenen Schutz Ihrer Daten sicherstellen sollen und die Sie auf Anfrage einsehen können.

 

Rechte der betroffenen Person auf Auskunft sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie des Rechts auf Datenübertragbarkeit:

 

 

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO. 

Als Betroffener haben Sie – teilweise unter bestimmten Voraussetzungen – das Recht,

– Auskunft über die Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen,

– Ihre Daten berichtigen und/oder vervollständigen zu lassen,

– Ihre Daten löschen oder sperren zu lassen,

– die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken zu lassen,

– der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen,

– Ihre Daten in einem übertragbaren Format zu erhalten und einem Dritten zu übermitteln,

– Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die Zukunft zu widerrufen und

– sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde über eine unzulässige Datenverarbeitung zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit.

 

Erfordernis oder Verpflichtung zur Bereitstellung von Daten

Soweit dies bei der Erhebung nicht ausdrücklich angegeben ist, ist die Bereitstellung von Daten nicht erforderlich oder verpflichtend.

 

Weitere Informationen zum Datenschutz

 

Registrierung, Kontaktformular und E-Mail-Kontakt

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Auf unserer Website ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, so werden die in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert, sofern wir nicht bereits im Besitz dieser Daten sind (weil Sie sich im eingeloggten Bereich befinden).

 

Diese Daten sind:

• Benutzername

• Emailadresse

• Inhalt der Anfrage

 

Zudem werden folgende Daten erfasst:

• Die IP-Adresse des Nutzers

• Datum und Uhrzeit der Nachricht

 

Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

 

 

 

Konkreter Zweck der Datenverarbeitung

 

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske dient uns allein zur Bearbeitung der Kontaktaufnahme. Im Falle einer Kontaktaufnahme per E-Mail liegt hieran auch das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten.

Die sonstigen während des Absendevorgangs verarbeiteten personenbezogenen Daten dienen dazu, einen Missbrauch des Kontaktformulars zu verhindern und die Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme sicherzustellen.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind.

Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobenen personenbezogenen Daten werden spätestens innerhalb von 30 Tagen gelöscht. Die IP Adresse wird innerhalb von 7 Tagen gelöscht.

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, seine Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen.

Bitte wenden Sie sich für diesen Fall an die oben angegebenen Kontaktdaten des Verantwortlichen.

Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge der Kontaktaufnahme gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

 

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Folgende Daten werden hierbei erhoben:

• Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version

• Das Betriebssystem des Nutzers

• Den Internet-Service-Provider des Nutzers

• Die IP-Adresse des Nutzers

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs

• Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt

• Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden

 

 

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert.

 

 

 

Konkreter Zweck der Datenverarbeitung

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.

 

In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

 

Dauer der Speicherung

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist.

 

Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinaus gehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

 

 

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung der Daten in Logfiles ist für den Betrieb der Internetseite zwingend erforderlich. Es besteht folglich seitens des Nutzers keine Widerspruchsmöglichkeit.

 

 

Verwendung von Cookies

 

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung

 

Unsere Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Wir setzen Cookies ein, um unsere Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Einige Elemente unserer Internetseite erfordern es, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:

 

• Spracheinstellungen

• Ausgewählte Berater

• Log-In-Informationen

Wir verwenden auf unserer Website darüber hinaus Cookies, die eine Analyse des Surfverhaltens der Nutzer ermöglichen.

 

 

 

Verwendung des Analysetools "Google Analytics"

Wir nutzen den Dienst Google Analytics der Google Inc. Dieser Dienst ermöglicht eine Analyse der Benutzung unserer Internetseiten und verwendet dazu Cookies. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Informationen wie Ihre anonymisierte IP-Adresse in unserem Auftrag an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen, dort gespeichert und ausgewertet. Denn auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert. Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sichergestellt. Die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse erfolgt in der Regel durch Kürzung Ihrer IP-Adresse durch Google Inc. innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). In Ausnahmefällen wird Ihre IP-Adresse an einen Server der Google Inc. in den USA übertragen und erst dort anonymisiert. Ihre hierbei übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google Inc. zusammengeführt. Im Rahmen der Google Analytics-Werbefunktion werden das Remarketing und die Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen genutzt. Diese Verfahren haben den Zweck, mit Hilfe der Informationen über das Nutzerverhalten die Werbemaßnahmen stärker an den Interessen der jeweiligen Nutzer auszurichten. Im Rahmen des Remarketings können auf Basis des Surfverhaltens des Users auf der Webseite von apo-rot personalisierte Werbemaßnahmen auf anderen Internetseiten geschaltet werden. Dabei können die Werbemittel Produkte enthalten, die sich der User zuvor auf der Webseite von apo-rot angeschaut hat. Sofern Sie zugestimmt haben, dass ihr Web- und App-Browserverlauf von Google mit ihrem Google-Konto verknüpft wird und Informationen aus ihrem Google-Konto zum Personalisieren von Anzeigen verwendet werden, verwendet Google diese Daten für ein geräteübergreifendes Remarketing. Jegliche Produkte, die einen Rückschluss auf den Gesundheitszustand des Users zulassen, werden seitens apo-rot von diesem Verfahren ausgeschlossen. Der Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics können Sie jederzeit widersprechen. Dazu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Verwendung von Cookies jedoch durch Einstellung Ihres Browsers verhindern; in diesem Fall können aber ggf. nicht sämtliche Funktionen der Internetseite genutzt werden. Die Einstellungen müssen Sie für jeden Browser, den Sie nutzen, gesondert vornehmen.

Sie können darüber hinaus die Erfassung sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google Inc. verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Ad-On herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf folgenden Link: Google Analytics deaktivieren Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät für unsere Internetseiten mit Wirkung für Ihren derzeit verwendeten Browser abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie erneut auf diesen Link klicken.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

 

 

 

 

Atlantis4u nutzt den Dienst Google Analytics der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Dieser Dienst ermöglicht eine Analyse der Benutzung dieser Webseite und verwendet dazu Cookies. Zu diesem Zweck werden die durch das Cookie erzeugten Informationen wie Ihre anonymisierte IP-Adresse im Auftrag von Atlantis4u an einen Server von Google LLC in den USA übertragen, dort gespeichert und ausgewertet. Denn auf dieser Webseite wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert. Hierdurch ist eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen sichergestellt. Die Anonymisierung Ihrer IP-Adresse erfolgt in der Regel durch Kürzung Ihrer IP-Adresse durch Google LLC innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR). Im Rahmen der Google Analytics-Werbefunktion werden das Remarketing und die Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen genutzt. Diese Verfahren haben den Zweck, mit Hilfe der Informationen über das Nutzerverhalten die Werbemaßnahmen stärker an den Interessen der jeweiligen Nutzer auszurichten. 

 

 

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können die Verwendung von Cookies jedoch durch entsprechende Einstellung des Browsers verhindern; in diesem Fall können aber ggf. nicht sämtliche Funktionen der Internetseite genutzt werden. Die Einstellungen müssen für jeden Browser, den genutzt wird, gesondert vorgenommen werden.

Sie können darüber hinaus die Erfassung sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google LLC verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Ad-On herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ dazu oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten erfolgt dies per Klick auf den folgenden Link: Google Analytics deaktivieren Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf dem Nutzergerät für Internetseiten von Atlantis4u mit Wirkung für den derzeit verwendeten Browser abgelegt. Werden die Cookies in diesem Browser gelöscht, muss diesen Link erneut angeklickt werden.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/

 

 

Google Adwords Tracking

Die Atlantis4u nutzt als Werbeanzeigenkunde („Google Adwords Kunde“) der Google Ireland Limited (Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) deren Conversion-Tracking für die Zwecke der Marketingerfolgsmessung. Hierfür ist auf den Registrierungsseiten von adviqo je ein Google Adwords Pixel integriert, welcher neben den gängigen technischen Merkmalen jedes Webseiten-Besuchs (z. B. Browser, IP-Adresse) das Event der Registrierung ohne jegliche Angaben zum dazugehörigen Kunden an Google übermittelt. Für die Zwecke der Wiedererkennung und Zuordnung der User wird von Google ein Cookie gesetzt sofern Sie über eine Google-Anzeige auf die Webseiten gelangten. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Jeder AdWords-Nutzer erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Nutzer nachverfolgt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google unter https://www.google.com/policies/?hl=de. Nutzer können außerdem Google Anzeigen insgesamt oder in Teilen unter https://privacy.google.com/?hl=de#google-experience deaktivieren oder widersprechen (Opt-Out durchführen).

 

 

 

 

Youtube

Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter YouTube. YouTube wird betrieben von YouTube LLC mit Hauptgeschäftssitz in 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA. YouTube wird vertreten durch Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie die mit einem Plugin versehenen Internetseiten unserer Internetpräsenz aufrufen – beispielsweise unsere Mediathek –, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den YouTube-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei YouTube eingeloggt, ordnet YouTube diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Benutzerkonto sowie anderen Benutzerkonten der Firmen YouTube LLC und Google Inc. abmelden und die entsprechenden Cookies der Firmen löschen.

 

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung und Hinweise zum Datenschutz durch YouTube (Google) finden Sie unter www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

 

Geotrust

Auf unserer Seite wird Java-Script Code des Unternehmens GeoTrust, Inc., 350 Ellis Street, Mountain View, CA 94043-2202, USA (nachfolgend GeoTrust) nachgeladen. Wenn Sie in Ihrem Browser Java-Script aktiviert und keinen Java-Script-Blocker installiert haben, wird Ihr Browser ggf. personenbezogene Daten an GeoTrust übermitteln. Um die Ausführung von Java-Script Code von GeoTrust insgesamt zu verhindern, können Sie einen Java-Script-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von GeoTrust: www.geotrust.com/about/privacy-policy.html.

 

 

 

 

Facebook Plug-Ins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

 

 

Google Fonts

Wir verwenden Google Fonts, einen Dienst der Google Inc. ("Google"). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können: www.google.com/fonts#AboutPlace:about www.google.com/policies/privacy/.

 

 

 

Live Chat Tawk to

Wir verwenden den Livechat von Tawk.to. Der Start des Livechats erfolgt beim Öffnen der Website, dabei wird übermittelt, welcher unserer Internetsiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Tawk.to gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von tawk.to, die Sie hier abrufen können:

 

https://www.tawk.to/privacy-policy/

 

 

 

 

Stand: 25.05.2018

 

 

 

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Atlantis4u